In Horn-Bad Meinberg können Jugendliche unter 16 Jahren bei der U16-Wahl bei den Kommunalwahlen "probewählen". In einigen Klassen der Sekundarschule Horn-Bad Meinberg und im Haus der Jugend „Alte Post“ wird in der ersten Septemberwoche gewählt. Die Stimmen werden zwar bei der Kommunalwahl 2020 nicht mitgezählt, zeigen aber, dass Kinder und Jugendliche sich für Politik interessieren. Wir hoffen, dass die Politik auf kommunaler Ebene durch die U16-Wahl verstärkt die Bedürfnisse junger Menschen mit bedeutendem Stellenwert in ihre Entscheidungen mit einbezieht.